Beitragsnachricht

Mit der in der Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitung meiner Daten erkläre ich mich einverstanden.

Musikfreund
Aufheiterung

wieder mal eine Aufheiterung in diesen düsteren Tagen - 1969 gab es die Band Brainbox - zwei Musiker aus der Band waren Jan Akkermann und Kaz Lux

die beiden haben damals eine tolle Version von Hey Joe aufgenommen - hier ist sie :

Jan Akkermann & Kaz Lux - Hey Joe

https://www.youtube.com/watch?v=bZEQpfsC41Q&list=RDMLBiFQAfmbA&index=22

bis Bald ??

Donnerstag, 11 März 2021
B.R.A.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mal wieder winken

Hallo ihr lieben,

ich kann mich Julia nur anschließen.

Ihr fehlt alle so sehr . Julia mit ihrem Ausdruckstanz sowieso .

Es ist jetzt fast ein Jahr her seit der letzten Veranstaltung in der Scheuer .

Ich meine es war Neon Club . War aber eher

Totentanz mit ganz wenig Gästen .

Ich selber verliere langsam die Hoffnung dass wir   uns wieder treffen können so wie es mal war .

Bock auf das ganze Getue um das böse C Wort hab ich nicht  mehr .Bin auch inzwischen total unwirsch .

Bleibt gesund .

Liebe Grüße ausm Wald .

Von Otti , Oskii ,Lora (die ist mir inzwischen auf der Schulter fetsgewachsen ) dem Scheselong und mir .

 

Donnerstag, 04 März 2021
Julia
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Huhu

Liebe Scheuer, 

 

ich vermisse Euch. 

 

Herzliche Grüße 

Julia 

Donnerstag, 04 März 2021
DJ Jochen
Frohe Weihnachen und alles Gute für 2021

Hallo liebe Scheuerngäste, liebe Kollegen, lieber Achmed,

Ich hoffe Ihr seid alle bei bester Gesundheit!

auch ich möchte mich während diesef elend langen Corona-Zeit mal zu Wort melden.

Ich melde mich nicht jetzt erst weil Ihr mir nicht wichtig seid. Im Gegenteil: Ihr seid mir SEEEHR WICHTIG!

Mir fehlt die Scheuer. Mir fehlen die netten Gäste.

Mir fehlen die Stimmung, die Action, die Party, der Humor, das Tanzen, das Mitsingen und der Applaus für den unsere Gäste bekannt sind.

Durch Euch wird das Arbeiten in der Scheuer, ganz gleich, ob für DJs, Bedienungen Garderobier, Chef usw. zum Vergnügen!

Ich wünsche allen Gästen und allen Kollegen, dass Ihr ein schönes Weihnachstfest im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten feiern konntet.

Für das neue Jahr wünsche Euch allen nur Gutes - und natürlich Gesundheit!

Ich habe noch ein kleines Schmankerl beigefügt: einen Link zu einer Spotify Playlist mit denTiteln eines Oldieabends, der am 1. Weihnachtstag 1986 im "Downstairs" stattfand. Einer der ersten Discos ,in denen ich als DJ aktiv war. Den handgetippten, vergilbten Zettel mit der Playlist fand ich beim Aufräumen während Corona. Genau in dieser Reihenfolge spielte ich diese Titel damals. Es war nur einer von mehr als 35 Oldieabenden, die im "Downstairs" jeweils am ersten Weihnachtstag stattfanden. Ich habe sie alle in ununterbrochener Reihenfolge durchgezogen. Jedes Mal war es rappelvoll und ging bis nach 6 Uhr morgens. Die Disco wurde offiziell 1989 geschlossen; die Oldieabende gab es trotzdem so lange, weil die Disco immer noch 1 bis 2 Mal im Jahr geöffnet hatte.

Hier der Link: https://open.spotify.com/playlist/2kNE5goVBOg1YsXrseL1QZ?si=zBVIoWydRVGOZBD6QfI_LQ

Viel Spass beim Anhören und alles Gute und Gesundheit für 2021

Wünscht

DJ Jochen

 

Montag, 28 Dezember 2020
Bernd
RIP Eugen

Guten Morgen ,

leider ist letzte Woche der Chef vom Jazzkeller Eugen Hahn verstorben .

Ich bin traurig um Ihn und um die vielen guten Gespräche die nie mehr sein werden .

Eine perfekte Jazz Enzyklopedie und ein super Basser ist plötzlich nicht mehr  da .

Eugen du fehlst jetzt schon.

Ein echtes scheiss Jahr geht zuende .

Wasn Glück 

Freitag, 25 Dezember 2020
Musikfreund
Leslie West

Leslie West ist die Woche in  den Rockolymp aufgestiegen . kennengelernt hab ich ihn 1970 mit der Truppe MOUNTAIN

Leb Wohl Leslie

Mountain - Mississippi Queen

https://www.youtube.com/watch?v=luauVkWefEg&list=PLz6cAheObZchfdcOU_neFpSUsNrQ10t8r

bis hoffentlich bald in 2021

Gruß MB

Freitag, 25 Dezember 2020
Bernd
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HoHoHo

Hallo ihr Scheuernmäuse,

 

jetzt nochmal schnell n letzten Gruß bevor das Jahr endgültig im Chaos versinkt.

Ich wünsche Euch ganz ,ganz schöne Weihnachten und nen guten Rutsch ins (hoffentlich) bessere neue Jahr.

Vielleicht sehen wir uns dann ja mal wieder.

Ich freu mich schon auf gute ,laute life Musik und auf die perfekten Programme von Karin,Horst,Jochen, etc. Vielleicht kann ja einer von euch mal ein wenig in der afrikanischen Szene stöbern,oder mal ne echt krasse Russendisco veranstalten.

Vorerst vermisse ich erst mal morgen den Holy Ballroom in der Kapp und Sylvester im Jazzkeller. Na ja hoffen wir mal aufs nächste Jahr.

Soo hier noch was erbauliches von Rilke

Herbsttag

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr gross.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
Und auf den Fluren lass die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
Gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
Dränge sie zur Vollendung hin und jage
Die letzte Süsse in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
Wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
Und wird in den Alleen hin und her
Unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Ich wünsch euch allen dass ihr nicht alleine seid,Häuser bauen könnt und Briefe nur schreibt wenns euch passt.

In diesem Sinne HO,HO,HO

von

Otti,Oski,Lora und mir und vom durchgelegenen Scheselong

 

 

Mittwoch, 23 Dezember 2020
Scheuerfriends
Ihr fehlt uns

Heute wäre eigentlich „Subbersach“ gewesen und wir hätten uns, trotz aller Einschränkungen, sehr auf das Konzert gefreut! ??? Hoffen wir mal,dass es nächstes Jahr bergauf geht und wir uns irgendwann alle wieder in der Scheuer sehen!

Bis dahin ein frohes Weihnachtsfest (ohne Abschlusskonzert in der Scheuer?) einen guten Start ins neue Jahr und das Wichtigste: Bleibt gesund!

 

 

Freitag, 18 Dezember 2020
Musikfreund
noch mal eine Aufheiterung

es wird wohl bis 2021 dauern bevor man die Scheuer wieder betreten kann  - wenn dann die Jungs hier unten kämen  - wow cool

ein Song vom Bob Dylan Konzert  : 30 Jahre Bob Dylan - eine Menge Prominenz dabei - George und die coolen Jungs von Booker T & the MG 's

Absolutely Sweet Marie

https://www.youtube.com/watch?v=UOLahiAeqU0

 

 

Donnerstag, 26 November 2020
Bernd
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Abgewunken

Moin ihr Lieben ,

tja Kacke .frown

Jetzt hab ich extra n Test gemacht um die Quarantäne abzukürzen .

Langsam krieg ich Depressionen und zugenommen hab ich auch .

Bä .

Lasst euch die Zeit nicht lang werden .

Ich drück Euch .

Lg

Bernd+die Drei vom Scheselong

Mittwoch, 28 Oktober 2020
 
Powered by Phoca Guestbook