Beitragsnachricht

Mit der in der Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitung meiner Daten erkläre ich mich einverstanden.

Bernd
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Scheuernwochenende und so

Tachsmile ,

neee ich war nicht krank,aber einer meiner Hunde hat mich Tierklinikmässig auf Trab gehalten.

Übrigens Tierklinik Neu-Anspach ist eine gute Adresse.

Sooo jetzt aber mal was über den tollen Freitag und "Still Counting" . Ob diese klasse Band wirklich Vollbeat tribute spielt kann ich nicht beurteilen.

Hab absolut keine Ahnung von Vollbeat,aber das tolle Publikum schon. Mitsingen,Hüpfen,schwarze Klamotten und gute Laune . Alles da !!! und die Band mit richtig gut gemachter Musik und supersymphatisch. Jederzeit und gerne wieder .

Die Disco danach kam spät,aber dann gewaltig. Mit vielen netten Leuten und gaaaaanz viel guter Musik.

So gegen halb vier war ich dann im Bett. tongue-out

Vor dem bösen,bösen Neonclub bin ich von einigen Leuten gewarnt worden. Des is nigs fer disch.

Ooch ich fands genial. Die zwei Jahrzehnte mehr haben dem Programm und dem Publikum sehr gut getan. Die Mischung von Musik und Publikum war ideal.

Natürlich viele ganz junge Leute,aber auch so ein Drittel des Publikums ü 30. Hat mich so ein wenig an meine Wahlheimat erinnert. Der gute Umgang untereinander und miteinander. Spontaner als sonst und ein wenig wilder.So muss es sein.

Das macht halt wirklich die Seele der Scheuer aus.

Gegen eins wurds mir aber dann doch zu temperamentvoll. Hat auch gereicht yell

Ach Achim!

Wenn Du mal Gelegenheit hast guck Dir doch mal "Aynsley Lister " an. Der wär bestimmt auch was für die Scheuer.

Der Gig gestern Abend im Bett sehr gut besucht und als Musiker durchaus mit Joe Bonamassa zu vergleichen.Nur nicht so einsilbig.

Bei Aynsley Lister kannst Du die Fortschreibung des traditiona

Montag, 26 November 2018
Bernd
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wettermeldung

laughingHallo Karin,

schön dass Du auch mal wieder hier auftauchst .

Komme grade ausm Bett und muss Aynsley Lister erst mal verarbeiten .

Kommentar gibts dann morgen.

Gute Nacht 

Bernd

 

Sonntag, 25 November 2018
Karin
Report?

Hallo hallo,

was ist denn mit unserem Sonnenanbeter? Kein Report vom WE?

Bernd, bist du krank? Müssen wir uns Sorgen machen?

Grüße Karin

Sonntag, 25 November 2018
WALTER
MUSIKFREUND

Die Crew der Scheuer wünscht unserem Freund und Stammgast Bernd (Musikfreund) alles Gute

zum Geburtstag.

Bleib Gesund und uns erhalten.

Bis demnächst.

Samstag, 24 November 2018
Bernd
Musikwunsch

Hallo ,

und ich würde gerne mal wieder Cold Sweat von J. Brown und/ oder Papa‘s got a brand new bag von ??? Otis Reading oder J. Brown , hören.

Bis nachher dann 

Bernd und Lora 

p.s. Dieser Papagei ist Handysüchtig .

Freitag, 23 November 2018
Rainer
Wünsche für Scheuernrock

Hallo ,

hier wieder zwei Wünsche für den heutigen Scheuernrock :

Papa Roach - help

Billy Talent - Rusted from the rain.

Danke und bis heute Abend.  Rainer.

Freitag, 23 November 2018
Anja
DJ Christian

Letzten Samstag, Supertramp Coverband war klasse, danach echt coole Musik zum Tanzen von DJ Christian - so kennt man ihn!!

Donnerstag, 22 November 2018
Michi und Ralf
Logical School

Wir haben gestern zum ersten Mal Logical School in der Scheuer gesehen und waren restlos begeistert. Die Gruppe ist sehr authentisch und spielt alle Highlights von Supertramp der verschiedenen Alben.

Achmed: Das wäre doch auch was für das Ziegelei Open Air!

 

 

Sonntag, 18 November 2018
Bernd
Logical School

Guten Morgen ihr Lieben,

Supertramp war in der Scheuer.

Nee,nee,aber Logical School war sowieso viel besser.

Was Supertramp mit igendwelchen riesen Samplern,diversen Tonmeistern und Studiotechnik produzieren setzt Logical School so federleicht life und Hand gemacht um. Ich war echt manchmal ergriffen.

Das Publikum hat natürlich einen guten Teil dazu beigetragen.Das war Singe Gehn mit Supertramp.Ganz ohne vorsagen und Teleprompter.

Der Sound klasse an- und abgemischt.

Du bist  echt gut mann.

Die Disco danach war ,wie  immer genial.  Meine Mittänzer+innen absolut liebenswert.

Um zwei bei "Verdammt lang her " hab ich aber dann das Handtuch geschmissen.

Schön wars.

Und ich freu mich schon auf nächsten Freitag.  Aber Mittwoch kommen erst mal "The Urban Voodoo Machine " auf die Ohren.

Euch eine tolle Woche mit Wundern am laufenden Meter

Grüße von der eiskalten Hegewiese auch von Lora (die guckt was ich hier schreibe)und von Otti und Oski die bei dieser Kälte einfach immer nur Hunger haben (und gucken ob vielleicht was vom Tisch fällt)

Scoolnne gabs leider nicht. Ist eh immer anwesend.

LG

Bernd

und hier noch was für Eure Dezember Planung.

Am 20.12. ist die Weihnachtsshow von Dr. Soul im Jazzkeller. Und am 23. "Santa comes to Town" mit der Matchbox Blues Band. Wichtige und erlebenswerte Termine.

 

 

Sonntag, 18 November 2018
Bernd
GOD

Hallolaughing

Wenn du mit dem November Blues auf der Seele

in der Scheuer aufplackst und gut zwei Stunden später mit „ when it‘s cold outside i‘ve got the month of may „ auf den Lippen wieder rausträllerst, dann kamn es ja nur an dieser tollen , relaxten Band und dem tollen relaxten Publikum gelegen haben .

Oder cool

Mir hats gefallen . Gut gemachte Musik .

Bravo !!!

Den guten Rest hat dann noch die Samba im Jazzkeller erledigt .

Bis nachher dann .

LG 

Bernd 

Samstag, 17 November 2018
 
Powered by Phoca Guestbook

Scheuer-Rundschreiben