ZIEGELEI OPEN AIR

ZIEGELEI OPEN AIR Festivalkarte (Fr-Sa-So)

Festival-Karte ab EUR 60,40

ZIEGELEI OPEN AIR

ZIEGELEI OPEN AIR Festival - Tageskarte Freitag

Festival-Karte ab EUR 34,00

ZIEGELEI OPEN AIR

ZIEGELEI OPEN AIR Festival - Tageskarte Samstag

Festival-Karte ab EUR 34,00

Programm: 26.- 28. August 2022

 

Freitag 26.08.

Einlass 17 Uhr      Einlass zum Zeltplatz folgt

18:00 Stallbühne Mallet
19:15 Höhlenbühne Brew Berrymore
20:30 Stallbühne Band of Friends
22:00 Höhlenbühne Pinski
23:00 Stallbühne Kellerkommando
23:30 Höhlenbühne Rockparty mit DJ Horst

 

Samstag 27.08.

  9:00 Sportplatz Yoga für Frühaufsteher mit Anke und Verena
11:00  Sportplatz Yoga für "Langschläfer" mit Anke und Verena
12:00  Sportplatz Wasserrutsche,Kistenklettern, Volleyball
13:00 Zeltplatz Obstwiese Lesezelt mit versch. Autor-innen
16:00 Höhlenbühne Dota
17:30 Stallbühne The Chain
19:00 Höhlenbühne Manu Lanvin
20:30 Stallbühne Jupiter Jones
22:00 Höhlenbühne Lava 303
23:00 Stallbühne John Diva & Rockets Of Love
23:30 Höhlenbühne ElektroPsyGoa mit Kaisen

 

Samstag 27.08. - Lesezelt

13:00  
Olaf Velte liest aus: »Olaf Veltes große Poesie der Bocksprünge«, die ersten Merino-Schafe in Wehrheim im Taunus
13:40 Judith Hennemann liest aus: »Besser nicht warten auf King Tide«
14:20 Michael Wäser liest aus: »Warum der stille Salvatore eine Rede hielt«
15:00 Taunus-Lyrik-Collage, zusammengestellt von Axel Dielmann, gemeinsam gelesen von Olaf Velte (aus: »Unterm Limes«,»Schmales Licht« und »Ein Kragen aus Erde«, Michael Wäser (aus: »Am Neuen See«), Judith Hennemann (aus: »Bauplan für etwas anderes« und »All die goldenen Hunde«), Martin Westenberger (aus: »Beim Streicheln der Endgeräte« und »das mega-festival«), Ralf-Rainer Rygulla (aus: »Der Osten leuchtet«) und Axel Dielmann (aus: »Die Entstehung des Gedichts aus dem Tourette-Syndrom«) – eine rasante Stunde.
16:20 AD liest aus: »Eschen und Aschen«, eine Kunst-Erzählung über David Nash«, dessen Plastiken man auch an der Hohemark sehen kann
17:00 Martin Westenberger, begleitet von Bassistin Susanne Peusquens, liest aus verschiedenen Gedichtbänden

 

Sonntag 28.08.

11:00  Sportplatz Yoga mit Anke und Verena
12:00  Sportplatz Hochtaunusspiele für Kinder und Erwachsene
14:30 Stallbühne Makia
15:30  Sportplatz Hochtaunusspiele Finalrunde
17:00 Stallbühne Gastone

 

 

Die Bands

Freitag 26. August

 

Samstag 27. August

Sonntag, 28. August

 

Eintrittskarten


Karten fürs Festival gibts  hier onlineAn der Scheuernkasse während Veranstaltungen OHNE GEBÜHREN,

Außerdem an unseren Vorverkaufsstellen in der Region: HiFi Kaus Niedernhausen, Bäcker Otto Ernst Neu- Anspach, Nassauer Hof Wörsdorf, Optik Studio Noe Idstein, Poststelle Wörner u. Schmitt Backhausgasse 4 in Neu- Anspach, weitere kommen dazu

Online Karten gibt es hier:
  • Schreibwaren Ellinger
     Taunusstein-Bleidenstadt
  • Optik-Studio Noé
    Schulze-Delitzsch-Str. 28 (Fußgängerzone), Idstein
    Tel.: 0 61 26 - 57 00 08
  • Ticketshop der Camberger Bücherbank
    Limburger Str. 28, Bad Camberg
    Tel.: 0 64 34 - 40 29 77 7
  • Ticketshop im Kaufhof Wiesbaden
    Kirchgasse 26, Wiesbaden
  •  und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 VVK
(zzgl. Gebühren)
Tageskasse
Festival-Karte

54,- € 60,- €
Freitag 30,- € 35,- €
Samstag 30,- € 35,- €
Sonntag X Eintritt frei

Kinder bis 12 Jahre sind frei, von 13 bis 16 Jahre: halber Preis.

HUNDE sind auf dem Festival-Gelände leider NICHT ERLAUBT.

Zelten

Alle wichtigen Infos zum traumhaft idyllischen Camping-Platz direkt auf dem Festival-Gelände gibts hier.

ACHTUNG:
Wer auf den Zeltplatz will, muss sich vorher anmelden mit Anzahl der Personen,  Camper oder Zelt/Auto.
Die Plätze sind begrenzt! Gebühr:  10,- € pro Camping-Platz bis 4 Personen.
Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr bekommt dann einen Durchfahrtschein geschickt.

Rahmenprogramm

Auf der großen Wiese gibt es wieder Spiele für Kinder und Erwachsene - Fußball- und Volleyballplatz, Samstags u.Sonntags um 11 eine Yogastunde, danach Kistenklettern am Kran,  Wasserrutsche und noch mehr...Ganz neu: das Literaturzelt, mehr dazu demnächst.

Auf dem Gelände gibt es wieder einen Zeltplatz, mehrere Bars und Verkaufsstände mit Kunsthandwerk.

Als besondere Attraktion veranstalten wir Sonntags die Hochtaunusspiele!
Es gibt Disziplinen wie Baumstamm Weitwurf, Kistenklettern, Eierlauf und Ringe werfen. Das Finale der Besten ist dann Baumstamm balancieren über den Teich auf Zeit. Anmelden könnt ihr euch über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

 

Hochtaunusspiele: alle INfos hier

 

 

Also: Zelt auspacken und . . .

jetzt dein Kombi-Ticket sichern

 

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH im Rahmen von Neustart Kultur mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

BKM Neustart Kultur Wortmarke neg RGB RZ 1

IniMusik logo kurz


BKM 2017 Office Farbe de 1