Fr. 12.03. 20:00

RYAN McGARVEY

(Blues Rock)

wird verschoben, Termin folgt!

die Karten behalten ihr Gültigkeit

Den Grundstein für seine Karriere legte RYAN McGARVEY, Gitarrist und Songwriter
aus Albuquerque, New Mexico, im Jahre 2010, als er von ERIC CLAPTON eingeladen wurde,
um bei dessen CROSSROADS GUITAR FESTIVAL in Chicago aufzutreten.

Es folgten diverse Auszeichnungen:
Bestes neues Talent - Guitar Player Magazine, 2013;
Bester Gitarrist - European Blues Awards, 2014;
Bester Gitarrist - European Blues Awards, 2016;
Bester Solo/Akustik - European Blues Awards, 2017

Im Jahre 2015 wurde er von JOE BONAMASSA eingeladen, an dessen KEEPING THE BLUES ALIVE AT SEA teilzunehmen.....

Im August 2019 die wiederholte Einladung zu Bonamassa’s KEEPING THE BLUES ALIVE AT MEDITERRANEAN SEA, gefolgt von Ryan`s zweitem Auftritt bei Clapton`s CROSSROADS GUITAR FESTIVAL in Dallas im September 2019.....

Wegen großer Nachfrage und der durchweg positiven Resonanz auf Ryan´s vergangene Europa Tourneen folgt nun die nächste Tour des Ausnahme-Gitarristen mit Festivals und Clubshows in ganz Europa; diesmal auch wieder in der Scheuer - mit im Gepäck hat Ryan dabei sein neues Studioalbum. Zum 3. Mal in der Scheuer, seine Konzerte waren immer der Oberhammer!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 13.03. 20:00

Bosstime Solo

(Singer Songwriter)

wird verlegt, neuer Termin folgt!

die bereits gekauften Karten behalten ihr Gültigkeit

Der herausragende Bosstime Sänger Thomas Heinen spielt alleine mit seiner Gitarre die großen Hits von Meister Bruce Springsteen, 2 unplugged Konzerte der Extraklasse, holt euch gleich die Karten!

Karten nur online und bei Noe in Idstein, Schreibwaren Ellinger in Taunusstein und Bücherbank Bad Camberg!
• bei dem Online Kartenverkauf müssen die Besteller/Käufer die Namen, Anschrift und Telefonnummer für die jeweiligen Karten, die sie kaufen angeben. Bei kurzfristigen Änderungen von Teilnehmern ist der Käufer verpflichtet, ein Schriftstück mit seinem Namen und den geänderten Gästen incl. Anschrift und Telefonnummer unaufgefordert am Eingang (zum Update) auszuhändigen. Alle Kunden sind auf diese zwingende Verfahrensweise beim Bestellprozess bereits darauf hinzuweisen.
• Personen mit Erkältungssymptomen sollen der Veranstaltung fern bleiben bzw. wenn sie während der Veranstaltung auftreten, sie die Veranstaltung sofort verlassen
• Vom Anstellen im Hof bis zum Platz muss der Abstand eingehalten und eine Mund/Nasen-Abdeckung getragen werden
• persönliche Nahkontakte (z. B. Händeschütteln oder Umarmung zur Begrüßung) sollen vermieden werden und die Hygieneregeln (Händewaschen, Hust- und Nies-Etikette) sind einzuhalten
• am Eingang soll die Desinfektion der Hände erfolgen
• auf Tanz und Gesang der Gäste muss verzichtet werden.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 19.03. 20:00

INTERSTELLAR OVERDRIVE

(Classic Rock)

verlegt auf 05.06.21

Einlass 19 Uhr
die bereits gekauften Karten behalten ihr Gültigkeit

Wir haben den Termin in den Juni geschoben und hoffen das klappt so!

Keine Pink Floyd Tribute Band in Deutschland ist so perfekt wie IO aus Wiesbaden. Mit viel Detailtreue und Liebe zur Musik haben sich Pofter und Kollegen dem schon klassisch zu nennenden Material der Floyds verschrieben. Zahlreiche Werke von The Piper at the Gates of Dawn bis zum 1979 erschienen Album The Wall sind in jedem Konzert der Pink-Floyd-Authentiker zu erleben.

An der Abendkasse 22,- Euro, aber besser vorher Karten besorgen!!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 20.03. 20:00

IGELS

(Classic Rock)

verlegt auf den 19.03.22

die bereits gekauften Karten behalten ihr Gültigkeit

Deutschlands erste "Eagles Tribute Band“
Tribute-Bands, die sich an die „Eagles“ heranwagen, wissen ein Lied davon zu singen: Mehrstimmiger Satzgesang und anspruchsvolle Gitarrenarrangements müssen schon auf den Punkt kommen, um dem Original gerecht zu werden und das Publikum zu begeistern. Den „IGELS“ aus dem Rhein-Main-Gebiet gelingt genau dies seit 2008 – und zwar eindrucksvoll. Deutschlands wohl erfolgreichste und am meisten gefragte Eagles Tribute-Band sorgt mit 8 Musikern für ein authentisches Konzert-erlebnis. Bis zu 6 Vocals und 4 Gitarren gleichzeitig auf der Bühne präsentieren in einem dreistündigen Programm die Hits der Eagles und Soloprojekte von Don Henley und Co.
Die Mischung kommt an: In vielen namhaften Clubs und bei Festivals haben die „IGELS“ bereits gastiert und ihre kontinuierlich wachsende Fangemeinde begeistert. Jetzt ist die Band auf ihrer „Glenn Frey Memorial-Tour" in ganz Deutschland unterwegs. Ein besonderes Konzerterlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte: Weniger zum Tanzbeinschwingen und Headbangen, dafür aber zum Genießen zeitlos guter Musik, mit viel Gefühl und Spielfreude interpretiert – und sehr dicht am Original.
www.igels-band.de

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 26.03. 20:00

BOUNCE

(Rock)

verlegt auf 11.02.22

Einlass 19 Uhr
die bereits gekauften Karten behalten ihr Gültigkeit

BOUNCE ist zweifelsohne die authentischste BON JOVI Tribute Band Europas!
In den mehr als 10 Jahren ihres Bestehens hat die Band in so ziemlich jedem angesagten Club, jeder Konzerthalle, bei einschlägigen Festivals sowie auf Open Air Shows alles „abgeräumt“: Die Herzen der Zuschauer, zufriedene Gesichter, ekstatische Fangesänge - sprich: Ein restlos begeistertes Publikum... und das in beständiger Besetzung!
Dreh- und Angelpunkt dieser energiegeladenen Show ist der charismatische Sänger und Frontmann Olli Henrich. Er steht dem Original in nichts nach und wurde wegen seiner unglaublichen Stimme von der Presse sogar schon als „der bessere Bon Jovi“ gehandelt („so echt klingt noch nicht mal der wirkliche Jon Bon Jovi...“)
BOUNCE bringen mit eigener Note und trotzdem originalgetreuen Sounds und Arrangements das nahezu unerschöpfliche Repertoire aus fast 30 Jahren BON JOVI auf die Bühne:
Welthits, die Rockgeschichte geschrieben haben, Rocksongs, die an Power nicht zu überbieten sind, und Balladen, bei denen nahezu jeder Musikliebhaber dahin schmilzt.
Vom ersten Hit „Runaway“ über All-Time-Favourites wie “You Give Love A Bad N
ame”, “Livin’ On A Prayer”, “Keep The Faith”, “Bed Of Roses”, “It’s My Life” oder “Have A Nice Day” bis hin zu aktuelleren Songs wie “We Weren’t Born to Follow” wird wirklich nichts ausgelassen!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 27.03. 20:00

KOZMIC BLUE

(Classic Rock)

wird verlegt, neuer Termin folgt!

Einlass 19 Uhr, behockert, freie Platzwahl mit Abstand!
die Karten behalten ihr Gültigkeit

Wer beim Woodstockabend vom Ziegelei Open Air 2019 war wird sich noch genau an diese geniale Band erinnern: kaum jemand hier in der Gegend kannte sie vorher und dann war die Band das Highlight des Festivals!

"Kozmic Blue" Sängerin Maggie Mackenthun präsentiert nicht nur die bekannten Songs der unvergessenen Bluesröhre, wie "Mercedes Benz", "Me and Bobby McGee" oder "Piece of my heart", sondern auch nie auf Tonträger gebannte, aber dennoch von der Joplin live gesungene Raritäten. Gänsehaut garantiert !
Karten nur online und bei Noe in Idstein, Schreibwaren Ellinger in Taunusstein und Bücherbank Bad Camberg! Die Veranstaltung wird unterstützt von der vr bank Untertaunus!
• bei dem Online Kartenverkauf müssen die Besteller/Käufer die Namen, Anschrift und Telefonnummer für die jeweiligen Karten, die sie kaufen angeben. Bei kurzfristigen Änderungen von Teilnehmern ist der Käufer verpflichtet, ein Schriftstück mit seinem Namen und den geänderten Gästen incl. Anschrift und Telefonnummer unaufgefordert am Eingang (zum Update) auszuhändigen. Alle Kunden sind auf diese zwingende Verfahrensweise beim Bestellprozess bereits darauf hinzuweisen.
• Personen mit Erkältungssymptomen sollen der Veranstaltung fern bleiben bzw. wenn sie während der Veranstaltung auftreten, sie die Veranstaltung sofort verlassen
• Vom Anstellen im Hof bis zum Platz muss der Abstand eingehalten und eine Mund/Nasen-Abdeckung getragen werden
• persönliche Nahkontakte (z. B. Händeschütteln oder Umarmung zur Begrüßung) sollen vermieden werden und die Hygieneregeln (Händewaschen, Hust- und Nies-Etikette) sind einzuhalten
• am Eingang soll die Desinfektion der Hände erfolgen
• auf Tanz und Gesang der Gäste muss verzichtet werden.

Beginn: 20:00 Uhr
Do. 01.04. 20:00

ROCK´S FINEST

wird verlegt, neuer Termin folgt!

die Karten behalten ihr Gültigkeit

ROCK’S FINEST steht für ein einzigartiges Konzerterlebnis, einen Abend voller unsterblicher Rockhits und großer Emotionen.Eine Band, die es stets schafft, ihr Publikum sowohl in Begeisterung als auch in Erstaunen zu versetzen, es in der einen Minute tief zuberühren und in der nächsten bis zur Ekstase zu treiben.Wer kennt sie nicht, die großen unvergessenen Rockhymnen vonBands wie Queen, Led Zeppelin, Bon Jovi, Foreigner, Deep Purple, U2, Aerosmith, Toto, Pink Floyd und und und ...? Diesen Meilensteinen der Musikgeschichte ein würdiges Denkmal zu setzen, ist Maßstab und Antrieb für ROCK´S FINEST!
Vier Musiker der legendären „RoxxBusters“ führen das Erbe dieser außergewöhnlichen Band in neuer Besetzung unter dem Namen ROCK’S FINEST fort.Ihre Markenzeichen sind eine unvergleichliche Liebe zum Detail und höchste musikalische, spielerische und gesangliche Qualität, die sie auf der Bühne mit extremer Spielfreude und Live-Energie transportieren wie wohl kaum eine andere Band in Deutschland.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 16.04. 20:00

ITS ALL PINK

(Pop)

mit Vanessa!

Einlass 19 Uhr - teilbehockert auf Abstand!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 17.04. 20:00

VIER GEWINNT

(Hip Hop / Rap)

die Fanta 4 Tribute Show

Einlass 19 Uhr - teilbehockert auf Abstand!

In Anlehnung an den Namen des zweiten Albums der Fantastischen Vier rappt die weltweit erste und einzige Fanta 4 Tributeband die großen Hits ihrer Helden. Mit großer Akribie und Hingabe widmen sich VIER GEWINNT dabei den Original Sounds, Beats und Bass-Lines der „Fantas“ und geben gekonnt die zungenbrecherischen Sprechgesänge ihrer Vorbilder zum Besten.

2020 hätten die Fantastischen Vier ihr 30 jähriges Bandjubiläum mit einer großen Tour gefeiert. Seitdem heißt es - natürlich samt Begleitband: VIER GEWINNT – LIVE! Gute Laune Musik von vorne bis hinten, „Jetzt geht’s ab“ mit viel Spaß auf der Bühne, ganz wie das Original, das seit 1990 regelmäßig neue Alben, Hits und Tourneen nachliefert. „Die da!?!“, „Was geht? „Sie ist weg“, „MFG“, „Troy“ oder „Zusammen“ mit Clueso vom 2018er Album sind nur einige von vielen Highlights aus dem Programm.

Hände hoch also für VIER GEWINNT! Hier wird nach Herzenslust gehippt und gehoppt und wenn dabei zum Teil halsbrecherische Tanzeinlagen zu sehen sind oder plötzlich einige Herbert-Grönemeyer-Zeilen im Hip-Hop-Sound gerappt werden, wird schnell klar, dass sich die VIER FANTASTISCHEN SIEBEN selbst manchmal nicht so furchtbar ernst nehmen.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 24.04. 20:00

Metakilla

(Hard Rock)

der Nachholtermin!

Einlass 19 Uhr

Als meist gebuchte Metallica-Tribute-Band Deutschlands bringen sie die Highlights der Heavy Metal-Ikonen im Originalsound auf die Bühne!

Im Vorprogramm spielen April Art schon ab kurz vor 20 Uhr ihr Crossover Soundgewitter im Stil von Guano Apes, schaut euch die Videos an, spielen auch am 15.8. auf der Stallbühne beim Ziegelei Open Air!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 30.04. 20:00

The HAMBURG BLUES BAND

(Blues Rock)

mit Chris Farlowe und Krissy Matthews

Einlass 19 Uhr - teilbehockert auf Abstand!

38 Jahre St. Pauli Blues! Seit fast 4 Jahrzehnten touren fünf Typen durch überfüllte Clubs, die mit zum Besten gehören, was die europäische Bluesszene zu bieten hat. Die Hamburg Blues Band steht für intensiven, clever arrangierten und live umwerfenden Roots Blues der regelmäßig Puristen ins mentale Wanken bringt. Denn die die Truppe um den oft mit Joe Cocker verglichenen Sänger Gert Lange, vermengt brettharten Gitarren-Bluesrock so spielfreudig wie traditionsbewusst mit Soul, Psychedelic, Rhythm & Blues, Boogie & sogar Ausflüge in Jazz Gefilde.1982 gründeten der Hamburger Sänger & der englische Saxophonist DickHeckstall-Smith im legendären Hamburger "Onkel Pö" spontan nach einer Mitternachts Session die Hamburg Band Band. "Dick Heckstall-Smith war unser Schlüssel zur britischen Bluesszene, unsere Brit-Blues-Connection". "Er war für uns das, was Alexis Korner für die Stones & viele andere war."so Lange heute. So verwundert es nicht, das die Band über die Jahre dann auch mit den Stars der Szene auf Tour war: Jack Bruce, Chris Farlowe, Mike Harrison, Arthur Brown und Gitarrenheroen wie Clem Clempson & Miller Anderson zu Bandmitgliedern wurden. "Wir hatten darüberhinaus das grosse Glück, dass DickHeckstall-Smith vor seinem Tod uns noch mit der Texter-Legende PeteBrown (Cream) zusammen brachte, der bis heute unsere Texte schreibt & auch ein weiterer gern gesehener Gast auf unseren Tourneen ist".Hamburgs renommierter Blues/Rock Shouter Gert Lange, Stimme diverse Werbespots (u.a. Carlsberg Bier) sowie dem Titelsong des mit dem deutschen Filmpreises in Gold ausgezeichneten Roadmovies “Burning Life“ und die famose Rhythmustruppe, Bassist Reggie Worthy (Ike & Tina Turner, Eric Burdon, Stoppok) & Trommler Eddie Filipp (Inga Rumpf, Sweet, Clem Clempson Band), eine verschworene Bande, die mit einer konsequenter Durchschlagskraft arbeitet, ergänzt durch ihre Fähigkeit, Dynamik auf Abruf zu steuern und mit perfektem Harmoniegesang zu würzen. Unter dem Motto "Friends For A LIVEtime VOL.II“ ist die Hamburg Blues Band mit Freunden & Weggefährten auf grosser Tour. Die Stimme von Chris Farlowe erregte erstmals Mitte der Sechziger Aufmerksamkeit, als er mit dem von Mick Jagger & Keith Richards produzierten Rolling Stones Song “Out Of Time“, Platz 1 sämtlicher Hitparaden in Europa eroberte. Der allseits bekannte “Blues-Pavarotti“ (Good Times) war Sänger der Progressiv-Giganten Atomic Rooster & Colosseum deren Doppelalbum „Colosseum Live“ auch heute noch getrost als Juwel der Rockgeschichte bezeichnen kann. 1982 holte ihn Jimmy Page (Led Zeppelin) für die Filmusik zu dem Charles Bronson Film “Death Wish II“ & und zu dessen Soloalbum “Outrider“. Seid Mitte der 80er ist Chris mit eigener Band auf Tour, übernimmt jedoch immer wieder gerne Gastangebote bei anderen Formationen an – u.a. bei Van Morrison, den R&B Allstars & der Hamburg Blues Band mit Bandkumpel Clem Clempson. 1994 war Chris Farlowe Teil des groß angelegten Colosseum Comebacks bis zum Abschiedskonzert der Supergroup um Jon Hiseman im Februar 2015 im legendären Shepherd ́s Bush Empire in London. Als R&B Entertainer alter Schule versteht er es wie kein anderer Delta, Opera & New Orleans Scatgesang zu kombinieren.Namen wie Jimi Hendrix, Muddy Waters, Eric Clapton, Jeff Beck, Johnny Winter, Rory Gallagher oder auch Pete Townsend fallen, wenn von dem erst 26 Jahre alten Krissy Matthews die Rede ist. Sie alle sollen Pate für den Gitarren-Stil des jungen Ausnahme Gitarristen gestanden haben und in der Tat ist das Spiel von Matthews alles andere als eindimensional. Mal klingt er frisch und rau, dann wieder schräg und wild. Schon als Dreijähriger stand er zum ersten Mal auf der Bühne, im Alter von acht Jahren bekam er seine erste Gitarre und als Elfjähriger wurde er vom Blues erfasst. Ein Jahr später traf er John Mayall bei einem Auftritt in Norwegen, und der Gottvater des weißen Blues zögerte nicht lange und nahm den Zwölfjährigen mit auf die Bühne. Musikerkollegen, Kritiker sowie Presse sind voll des Lobes; "This guy is the real deal" (Beth Hart), "Oh boy, this kid can play" (Hubert Sumlin. Auch nach 38 Jahren ist die Hamburg Blues Band immer wieder für Überraschungen gut & präsentiert ihren ganz eigenen Sound fernab jeglicher Klischees. Auf der "Friends For A LIVtime VOL.l II“ Tourerwartet das Publikum ein musikalisches Feuerwerk mit echten Typen und Originals.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 08.05. 20:00

TWO IN A HOUSE

(Singer Songwriter)

der Nachholtermin!

Einlass 19 Uhr, bestuhlt und behockert, freie Platzwahl mit Abstand!
evtl. Restkarten an der Abendkasse!

Wir haben nochmal verlegt, im Mai ist die Situation sicherlich entspannter!
Die Karten von beiden Terminen behalten ihre Gültigkeit für den 8. Mai!
Bei Fragen email an info@scheuer.rocks.

Unser großer Vorteil ist unser gut dimensionierte Lüftungsanlage, die in 1 Stunde bis zu 6 x den Luftinhalt der Scheuer austauscht!
Karten nur online und bei Noe in Idstein, Schreibwaren Ellinger in Taunusstein und Bücherbank Bad Camberg! Die Veranstaltung wird unterstützt von der vr bank Untertaunus!
Das Singer-/Songwriter-Duo Isa und Thomas Hörning gestaltet einen Abend voller Zuhörmusik, bei der Gesang und Texte im Vordergrund stehen.
Eigene Songs, in denen persönliche Erfahrungen verarbeitet sind und Coverstücke in eigenen Arrangements wechseln sich ebenso ab wie die Musiker selbst.
Bei ihren Konzerten erwartet Sie ein facettenreiches Programm zwischen Pop, Jazz und Chanson, zu dem bestens ein Glas Rotwein passt.
Restkarten ggfs an der Abendkasse.

• bei dem Online Kartenverkauf müssen die Besteller/Käufer die Namen, Anschrift und Telefonnummer für die jeweiligen Karten, die sie kaufen angeben. Bei kurzfristigen Änderungen von Teilnehmern ist der Käufer verpflichtet, ein Schriftstück mit seinem Namen und den geänderten Gästen incl. Anschrift und Telefonnummer unaufgefordert am Eingang (zum Update) auszuhändigen. Alle Kunden sind auf diese zwingende Verfahrensweise beim Bestellprozess bereits darauf hinzuweisen.
• Personen mit Erkältungssymptomen sollen der Veranstaltung fern bleiben bzw. wenn sie während der Veranstaltung auftreten, sie die Veranstaltung sofort verlassen
• Vom Anstellen im Hof bis zum Platz muss der Abstand eingehalten und eine Mund/Nasen-Abdeckung getragen werden
• persönliche Nahkontakte (z. B. Händeschütteln oder Umarmung zur Begrüßung) sollen vermieden werden und die Hygieneregeln (Händewaschen, Hust- und Nies-Etikette) sind einzuhalten
• am Eingang soll die Desinfektion der Hände erfolgen
• auf Tanz und Gesang der Gäste muss verzichtet werden.

Beginn: 20:00 Uhr
Mi. 12.05. 20:00

SIMON & GARFUNKEL REVIVALBAND

(Rock)

der Nachholtermin

Einlass 19 Uhr - teilbehockert auf Abstand!

Die fantastische Simon & Garfunkel Revivalband spielt ihr Programm "Feelin´ Groovy" mit den schönsten Songs des Kult-Duos. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie "Scarborough Fair" oder "Bright Eyes", Klassiker wie "Mrs. Robinson", "The Boxer" oder "The Sound of Silence" gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire wie das mitreißende "Cecilia". Besorgt euch rechtzeitig Karten im Vorverkauf, die Band ist der Hammer! An der Abendkasse 24,- Euro
Wir bauen für den Schlechtwetterfall ein großes Zelt auf, es gibt natürlich Getränke und Gegrilltes!
Anfahrtsbeschreibung auf dem Ziegeleibutton. Es gelten die Corona Abstandsregeln!!
Anschließend ist keine Disco, Parken auf unserem Gelände ist ausgeschildert. Wir bauen für den Schlechtwetterfall ein großes Zelt auf, es gibt natürlich Getränke und Gegrilltes!
Anfahrtsbeschreibung auf dem Ziegeleibutton. Noch Fragen? info@scheuer.rocks oder Startseite Scheuer unter Neuigkeiten gucken.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 21.05. 20:00

THE QUEEN KINGS

(Rock)

die perfekte Queen Show!

Einlass 19 Uhr

The Queen Kings - "A kind of Queen" "The Queen Kings" gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr
präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show "A kind of Queen".
Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität - sie haben sich den Queen-Sound bis ins
kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber denn och sich selbst treu und behalten eine
eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum
jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung. In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie "A kind of magic", "Don´t stop me now" und "We are the champions", auch einige Überraschungen erwarten.
Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen
Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für
Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show
mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht.
.
Mehr unter www.thequeenkings.de
Karten im Vvk ab 20,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 24,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 28.05. 20:00

SUBBERSACH

(Rock)

Rock Cover

evt. noch Karten demnächst

SUBBERSACH, eine fünfköpfige Rockband aus Wörsdorf und Umgebung, mit Anke am Mikro, Daniel und Christian an den Gitarren, de Olli am Bass und Jan am Schlagzeug , covert bekannte Songs von internationalen Bands wie zum Beispiel Green Day, Guns N‘ Roses, Metallica, Offspring, Linkin Park, Foo Fighters, Billy Talent und nehmen das Publikum mit auf eine Reise in die 80er Jahre bis heute. Aber auch die deutschen Bands wie die Toten Hosen, die Ärzte, Guano Apes und die Broilers kommen nicht zu kurz.
Das wird also wieder en „SUBBERSACH“.
Weitere Infos auf der Homepage www.subbersach-idstein.de
Karten nur online und bei Noe in Idstein, Schreibwaren Ellinger in Taunusstein und Bücherbank Bad Camberg! Die Veranstaltung wird unterstützt von der vr bank Untertaunus!

• bei dem Online Kartenverkauf müssen die Besteller/Käufer die Namen, Anschrift und Telefonnummer für die jeweiligen Karten, die sie kaufen angeben. Bei kurzfristigen Änderungen von Teilnehmern ist der Käufer verpflichtet, ein Schriftstück mit seinem Namen und den geänderten Gästen incl. Anschrift und Telefonnummer unaufgefordert am Eingang (zum Update) auszuhändigen. Alle Kunden sind auf diese zwingende Verfahrensweise beim Bestellprozess bereits darauf hinzuweisen.
• Personen mit Erkältungssymptomen sollen der Veranstaltung fern bleiben bzw. wenn sie während der Veranstaltung auftreten, sie die Veranstaltung sofort verlassen
• Vom Anstellen im Hof bis zum Platz muss der Abstand eingehalten und eine Mund/Nasen-Abdeckung getragen werden
• persönliche Nahkontakte (z. B. Händeschütteln oder Umarmung zur Begrüßung) sollen vermieden werden und die Hygieneregeln (Händewaschen, Hust- und Nies-Etikette) sind einzuhalten
• am Eingang soll die Desinfektion der Hände erfolgen
• auf Tanz und Gesang der Gäste muss verzichtet werden.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 05.06. 20:00

INTERSTELLAR OVERDRIVE

(Classic Rock)

perfoming Pink Floyd - der Nachholtermin

Wir haben den Termin in den Juni geschoben und hoffen das klappt so!

Keine Pink Floyd Tribute Band in Deutschland ist so perfekt wie IO aus Wiesbaden. Mit viel Detailtreue und Liebe zur Musik haben sich Pofter und Kollegen dem schon klassisch zu nennenden Material der Floyds verschrieben. Zahlreiche Werke von The Piper at the Gates of Dawn bis zum 1979 erschienen Album The Wall sind in jedem Konzert der Pink-Floyd-Authentiker zu erleben.

An der Abendkasse 22,- Euro, aber besser vorher Karten besorgen!!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 12.06. 20:00

BROTHERS IN ARMS

Dire Straits Show - open doer

Einlass 19 Uhr

Das zweistündige Programm führt den Zuhörer nicht nur durch die musikalische Geschichte der Dire Straits. Die Show, Präsenz und vor allem der hohe musikalische Anspruch der Band, überzeugte in bisher rund 350 Live-Shows die Konzertbesucher und spricht für eine professionelle Performance.
Brothers in Arms stehen dem Original in nichts nach und versprechen ein beeindruckendes musikalisches Live-Erlebnis. Von Down to the Waterline, Sultans Of Swing, Telegraph Road, Money For Nothing über Lady Writer bis hin zu Brothers In Arms fehlt keiner der legendären Hits.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 18.09. 20:00

ABBA EXPLOSION

Open Doer

Einlass 19 Uhr

Hallo,

die Verlegung zur Ziegelei wurde leider nicht erlaubt, deshalb die Verschiebung ins nächste Jahr, sorry für die Umstände! Die gekauften Karten gelten natürlich auch im nächsten Jahr!
Die ABBA-EXPLOSION Show hatte die Scheuer schon 5 x ausverkauft!
Die Sängerinnen überzeugen nicht nur durch ihre Stimmen, sondern zeigen Sexappeal in schrillen und eleganten Bühnenoutfits und die Profimusiker spielen einen filigranen, explosiven und mitreißenden Live - Sound. "SOS", "Mama Mia" , "Waterloo", taucht ein in die Welt der 70er und 80er, zelebriert mit ABBA-EXPLOSION die größten Hits der schwedischen Pop-Legende!
Karten im Vvk ab 17,- Euro, Abendkasse 20,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Mi. 29.09. 20:00

KIKERIKI THEATER in der Stadthalle Idstein

(Puppentheater)

der Nachholtermin

Einlass 19 Uhr

Leider müssen wir noch einmal verlegen auf den Mi. 29. September 2021, die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit! Bleiben sie uns treu!!

Ein Alptraum für Zwei -nicht schwindelfrei-
Zwei Männer wollen gemeinsam den Watzmann besteigen.
Ob Sie diesen sagenumwobenen Schicksalsberg bezwingen oder als Dream-Team schlafwandlerisch zu eigenen Höhen finden, zeigt das auf den Gipfel getriebene alpenländisch vorgegaukelte Heimspiel.

Auch für die Stadthalle gelten die Abstands- und Hygieneregeln, das folgende bitte beachten:
• bei dem Online Kartenverkauf müssen die Besteller/Käufer die Namen, Anschrift und Telefonnummer für die jeweiligen Karten, die sie kaufen angeben. Bei kurzfristigen Änderungen von Teilnehmern ist der Käufer verpflichtet, ein Schriftstück mit seinem Namen und den geänderten Gästen incl. Anschrift und Telefonnummer unaufgefordert am Eingang (zum Update) auszuhändigen.
• Personen mit Erkältungssymptomen sollen der Veranstaltung fern bleiben bzw. wenn sie während der Veranstaltung auftreten, sie die Veranstaltung sofort verlassen
• Vom Anstellen bis zum Platz muss der Abstand eingehalten und eine Mund/Nasen-Abdeckung getragen werden
• persönliche Nahkontakte (z. B. Händeschütteln oder Umarmung zur Begrüßung) sollen vermieden werden und die Hygieneregeln (Händewaschen, Hust- und Nies-Etikette) sind einzuhalten
• am Eingang soll die Desinfektion der Hände erfolgen

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 08.10. 20:00

HANNE KAH BAND

(Pop)

der Nachholtermin

Einlass 19 Uhr

Hanne Kah ist eine junge Musikerin aus Mainz, deren Musikstil sich als Folk mit Einflüssen aus den Bereichen Rock, Pop und Country beschreiben lässt.
Die Songs fließen aus eigener Feder und sind getragen von Gesang und Gitarre, ein Wechselspiel aus berührenden, ruhigen Tönen und mitreißenden, rockigen Sounds.

Seit vielen Monaten surft die deutsche Band Hanne Kah mit ihrem
brandaktuellen Album „Y“ in der Musikszene.
Dass die Band internationalem Anspruch gerecht wird, zeigen europäische Festivalanfragen, Auftritte in Kanada, den USA, Australien und auch die Zusammenarbeit mit dem niederländischen Ausnahmemusiker JB Meijers, der spätestens seit dem Eurovision Song Contest 2014 jedem ein Begriff ist.
HANNE KAH gehört ohne Zweifel zu der Spitze, die in einen neuen Zeitgeist führt. Und zwar generationsübergreifend!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 22.10. 20:00

BAND OF FRIENDS

(Blues Rock)

die Musik von Rory Gallagher

Einlass 19 Uhr

Anlässlich des 25. Todestages von Rory Gallagher macht auch die Besetzung der Band Of Friends einen Wandel durch. Gerry McAvoy am Bass und Brendan O´Neill an den Drums werden verstärkt durch zwei Gitarristen. Paul Rose und Stephan Graf werden mit den beiden Originalmitgliedern das Gesamtwerk in bekannter leidenschaftlicher Weise zelebrieren.

Gerry McAvoy spielte von 1971-1991 mit Rory Gallagher und gründete 2012 die Band Of Friends. Am Schlagzeug wird er von Brendan O´Neill begleitet. Auch er spielte zusammen mit Rory Gallagher (1981-1991) und trat später der britischen R&B-Band Nine Below Zero bei.

Aber auch die beiden neuen Bandmitglieder sind leidenschaftliche Rory Gallagher-Anhänger. Paul Rose wurde bei einem von Fender ausgeschriebenen Wettbewerb unter 1.000 Gitarristen von Rory Gallagher persönlich zum Sieger ausgewählt und ist zwei Mal in Folge zum „Best UK guitarist“ ernannt worden!

Der Sänger und Gitarrist Stephan Graf hörte Rory Gallagher zum ersten Mal als er neun Jahre alt war und tourte seitdem mit seiner von Rory Gallagher inspirierten Band Double Vision durch ganz Europa. Dabei ist er so nah am Original, dass man sich die Augen und Ohren reiben muss!

Zwischenzeitlich bringt die Band Of Friends auch selbst eigene Alben auf dem Markt, die eine konsequente Weiterentwicklung der Musik von Rory Gallagher sind.
Für 2021 ist ein weiteres Album geplant, auf das man sehr gespannt sein kann!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 23.10. 20:00

Nursery Crime

(Classic Rock)

performing Genesis classics

Einlass 19 Uhr

Seit 2002 widmet sich „Nursery Cryme“ dem frühen Werk von Genesis. Zwischen 1970 und 1975 erschienen fünf künstlerisch höchst anspruchsvolle Genesis-Alben, bei denen der Frontmann und Sänger Peter Gabriel entscheidend zu den komplexen Kompositionen und Arrangements beigetragen hat.

Die Klassiker dieser Epoche ( wie z.B. „Firth of Fifth“, „The Musical Box“, “Supper`s Ready”, “Carpet Crawlers” u.v.m. ) klingen bei “Nursery Cryme” bis ins Detail wie das Original. Bei zahlreichen Konzerten von Baden-Württemberg bis Niedersachsen haben „Nursery Cryme“ jedes Publikum mit ihrer Authentizität und Leidenschaft begeistert und die zeitlos klassischen Stücke so mitreißend wie einst Genesis dargeboten.

Der Einsatz der Instrumente wie ARP-Synthesizer, Querflöte, 12-saitige Gitarre und Moog-Basspedal, erlauben eine originalgetreue Wiedergabe der legendären Stücke der Band, die den „Art-Rock“ oder „Prog-Rock“ erfunden hat.
Gänsehaut garantiert für jeden, der die Musik schon immer geschätzt hat, Freude und Staunen für diejenigen, die es sich einmal wieder anhören wollen.
www.nursery-cryme.de

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 06.11. 20:00

RODGAU MONOTONES

(Party)

RODGAU MONOTONES

Seit 1977 unterwegs und das im Kern mit der selben Besetzung. Denn Sänger Peter „Osti“ Osterwold, die Gitarristen Ali Neander und Raimund Salg sowie Bassist Joky Becker und Schlagzeuger Mob Böttcher sind Gründungsmitglieder der Monotones.
Nach dem super Konzert beim Ziegelei Open Air und der Mega 40 Jahre Geburtstagsfeier in der Offenbacher Stadthalle schauen sie jetzt auch wieder mal in der Scheuer vorbei - zu erwarten ist eine laute Party mit den Kultrockern!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 04.02. 20:00

FORGOTTEN SONS

(Classic Rock)

A Tribute to Marillion´s Fish-Era

Einlass 19 Uhr - teilbehockert auf Abstand!

Die Formation aus dem Rhein-Main Gebiet entführt die Zuhörer musikalisch in die 80er Jahre, in denen sich Marillion als eine der einflussreichsten Bands des Neo-Progressivrocks etablieren konnte. Die Anfangsjahre sind eng verknüpft mit dem damaligen charismatischen Frontmann Derek William Dick – besser bekannt als „Fish“.

Auch heute noch gibt es viele eingefleischte Fans, die sich gerne an diese Zeit und die zwischen 1981 und 1988 entstandenen vier Alben zurückerinnern. Die FORGOTTEN SONS haben sich seit 2011 unter den Marillion Anhängern den Ruf einer exzellenten Liveband erspielt. „Eine bessere Marillion Tribute-Band ist kaum vorstellbar“, schrieb das DARMSTÄDTER ECHO nach dem Debüt im etablierten Musiktheater REX. Seit dieser Zeit hat sich das Quintett kontinuierlich weiterentwickelt.

Der deutsche Marillion Fanclub „The Web Germany“ wurde relativ schnell auf die hessischen Musiker aufmerksam. Nachdem sich die Verantwortlichen mehrfach von den Live-Qualitäten überzeugt hatten, erschien im clubeigenen Magazin „made again“ ein mehrseitiges Feature.

Ein Bonner Veranstalter adelte die FORGOTTEN SONS nach dem ersten gemeinsam organisierten Konzert und ordnet die Formation in seine persönliche TOP 3 der Tribute Bands ein.

Karten nur online und bei Noe in Idstein, Schreibwaren Ellinger in Taunusstein und Bücherbank Bad Camberg! Die Veranstaltung wird unterstützt von der vr bank Untertaunus!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 11.02. 20:00

BOUNCE

(Rock)

Bon Jovi Show

Einlass 19 Uhr

BOUNCE ist zweifelsohne die authentischste BON JOVI Tribute Band Europas!
In den mehr als 10 Jahren ihres Bestehens hat die Band in so ziemlich jedem angesagten Club, jeder Konzerthalle, bei einschlägigen Festivals sowie auf Open Air Shows alles „abgeräumt“: Die Herzen der Zuschauer, zufriedene Gesichter, ekstatische Fangesänge - sprich: Ein restlos begeistertes Publikum... und das in beständiger Besetzung!
Dreh- und Angelpunkt dieser energiegeladenen Show ist der charismatische Sänger und Frontmann Olli Henrich. Er steht dem Original in nichts nach und wurde wegen seiner unglaublichen Stimme von der Presse sogar schon als „der bessere Bon Jovi“ gehandelt („so echt klingt noch nicht mal der wirkliche Jon Bon Jovi...“)
BOUNCE bringen mit eigener Note und trotzdem originalgetreuen Sounds und Arrangements das nahezu unerschöpfliche Repertoire aus fast 30 Jahren BON JOVI auf die Bühne:
Welthits, die Rockgeschichte geschrieben haben, Rocksongs, die an Power nicht zu überbieten sind, und Balladen, bei denen nahezu jeder Musikliebhaber dahin schmilzt.
Vom ersten Hit „Runaway“ über All-Time-Favourites wie “You Give Love A Bad N
ame”, “Livin’ On A Prayer”, “Keep The Faith”, “Bed Of Roses”, “It’s My Life” oder “Have A Nice Day” bis hin zu aktuelleren Songs wie “We Weren’t Born to Follow” wird wirklich nichts ausgelassen!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 19.03. 20:00

IGELS

(Classic Rock)

Eagles Show, der Nachholtermin

Einlass 19 Uhr

Deutschlands erste "Eagles Tribute Band“
Tribute-Bands, die sich an die „Eagles“ heranwagen, wissen ein Lied davon zu singen: Mehrstimmiger Satzgesang und anspruchsvolle Gitarrenarrangements müssen schon auf den Punkt kommen, um dem Original gerecht zu werden und das Publikum zu begeistern. Den „IGELS“ aus dem Rhein-Main-Gebiet gelingt genau dies seit 2008 – und zwar eindrucksvoll. Deutschlands wohl erfolgreichste und am meisten gefragte Eagles Tribute-Band sorgt mit 8 Musikern für ein authentisches Konzert-erlebnis. Bis zu 6 Vocals und 4 Gitarren gleichzeitig auf der Bühne präsentieren in einem dreistündigen Programm die Hits der Eagles und Soloprojekte von Don Henley und Co.
Die Mischung kommt an: In vielen namhaften Clubs und bei Festivals haben die „IGELS“ bereits gastiert und ihre kontinuierlich wachsende Fangemeinde begeistert. Jetzt ist die Band auf ihrer „Glenn Frey Memorial-Tour" in ganz Deutschland unterwegs. Ein besonderes Konzerterlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte: Weniger zum Tanzbeinschwingen und Headbangen, dafür aber zum Genießen zeitlos guter Musik, mit viel Gefühl und Spielfreude interpretiert – und sehr dicht am Original.
www.igels-band.de

Beginn: 20:00 Uhr