Beitragsnachricht

Mit der in der Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitung meiner Daten erkläre ich mich einverstanden.

Achim Schmidt

Hi Bernd,

 

hast Recht, Hans kann leider nicht mitkommen am Freitag, Eddie Filipp wird trommeln

bis Freitag

 

Dienstag, 21 Januar 2020
Musikfreund

Hans Walbaum

Hallo Achmed

ich hab grad eine Nachricht bekommen von einem Musikfreund aus einem Musikforum - er sagt dass Hans Walbaum schwer erkrankt ist und nicht mehr auftreten kann - das macht micht sehr traurig - Hans Walbaum und Hamburg Bluesband gehörten einfach zusammen - er ist so eine coole Socke und er machte an den Drums immer eine sehr gute Figur - ich hoffe immer noch dass  dieser Musikfreund etwas falsch verstanden hat - bis Freitag

now playing : Hanburg Bluesband & Chris Farlowe - All or Nothing

 

 

 

 

 

Montag, 20 Januar 2020
Marcus
Live is Live

Kann mich nur anschließen: Konzert der BRB war am Samstag richtig klasse. Habe viele lachende Gesichter wahrgenommen. Ich stand zwischen zwei Gruppen im hinteren Bereich des Saals. War zwar eng aber trotzdem angenehm. Grüsse an beide. Meine Lieblingslieder waren get Back, while my guitar weeps und come together. Freue mich schon heute auf den nächsten Liveevent in der Scheuer. 

Rock on!!!

Montag, 20 Januar 2020
Achim Schmidt

Hallo Gäste,

der Kommentar eines jungen Mitarbeiters zum Beatles Publikum: " Waren richtige Muster Gäste, die haben beim Gläser sammeln geholfen, haben keine Kippen in den Hof geworfen und sind alle von selbst gegangen laughing"

Im Vergleich zu den wilden Partys zum Jahresende auch für uns ein wunderbarer Jahresstart, danke!

 

Montag, 20 Januar 2020
Bernd. II
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Scheuernwochenende

Guten Morgen, Hallo Bernd I ,

schön mal wieder einen Kommentar von Dir zu lesen.

Jo, recht hast Du . Es war geschdobbd voll mit text- und melodiesicheren Leuten. Irgendwie hats mich an Karneval erinnert . Alle haben gesungen und sich in nostalgischen Erinnerungen gewälzt .

Nichts gegen die Band . Die waren zu 150% perfekt .

Da hat aber auch jeder Ton, jeder Einsatz aufs i Tüpfelchen gestimmt .

Und ich , als bekennender Beatles Adept steh da und frag mich : Was hat dir eigentlich damals so sehr an dieser Musik gefallen? Ich weiß es nicht mehr frown

Dem ergriffenen Publikum hats gefallen . Kreischen, Ohnmachtsanfälle und fliegende Wäschestücke gabs nicht . Der donnernde Applaus hat aber auch ganz gut reingehauen .

Horsts Disco danach war bei  Supermucke auch supergut besucht . 
Haste klasse gemacht .

Kleine Episode am Rande .  Corinna hatte gestern zum ersten mal ihre Tochter mit in der Scheuer. Die wollte natürlich wissen wie man sich da aufbrezeln muss.

Kommentar der Mutter : Mach dir keinen Kopp .In der Scheuer wirst du genommen wie du bist .

Gibts ein schöneres Kompliment für ne Location ???

Der Freitagabend mit Freischlader war einfach nur relaxed .Volles Haus natürlich, aber dermaßen entspannt. Gebt mir diese Superband , ein Eisbärfell mit Kopf , ne Flasche Rioja ,zwei Gläser und nen Platz am Kaminfeuer und das Wochenende kann kommen.

Karin hat mit ihrer Disco danach wieder voll gepunktet  mit perfekter Playlist und zum Glück mit genügend Platz zum rumhüppen.

Danke . 

So jetzt wünsch ich Euch ne tolle neue Woche mit viel Scharf .
L..G. Und bis zum Freitag dann .

Bernd 

p. s. Otti gehts wieder gut . Fünf Zähne hat er weniger dafür aber  gute Laune .Sein Plüschhase fliegt durchs Haus und er lacht .

Sonntag, 19 Januar 2020
Musikfreund

Beatles Revival Band

schönes Konzert mit der unsterblichen Beatles Music aus den Sixties - für die älteren unter uns ist da natürlich viel Wehmut und Nostalgie angesagt - wir schreiben 2020 - die Beatles Songs waren in der Regel alle kurz und so konnte die Band sehr viel bekannte Songs aufs Tapet bringen - Textlich waren die Besucher, ob jung oder alt, voll auf der Höhe

mir persönlich haben "Twist & Shout" und "Come Together" sehr gut gefallen - dann gab es ein angedeutetes "Hey Bulldog" - schade dass das nicht fertig gespielt wurde

Fazit : schönes Konzert mit den Songs der Beatles - leider war die Scheuer viel zu voll wink  und vor allem war die Sara Bar mit Barhockern "zugeparkt" - man hatte Mühe zur Bardame Elke vorzudringen um eine Bestellung abzugeben cool

Gruß MB

now playing : Beatles - I saw her standing there

Sonntag, 19 Januar 2020
Bernd
Danke

Hallo Horst ,

vielen Dank für den Jonny.

Hab mich gefreut.

Manchmal muss man sowas auch richtig laut hören .

Gute Nacht 

Bernd

Sonntag, 19 Januar 2020
Bernd
Horst

Moin cool

und ich hätte gerne was nettes von z.B. Jan Delay   Oh Jonny vielleicht ?????

Bis nachher dann .

L.G.

Bernd 

Samstag, 18 Januar 2020
HORST
DANSE HEUTE

HUHU HORST,

ICH WEISS NICHT OB DU DASS NOCH FÜR HEUTE ABEND LIEST , ODER ES SCHON ZU SPÄT IST...

WÄRE SCHÖN WENN DU VON DEN FOLGENDEN LIEDERN WAS SPIELEN KÖNNTEST:

 

RUSS, BALLARD  - VOICES

IN EXTREMO  - VOLLMOND

ASP - ICH WILL BRENNEN

ARETHA FRANKLIN - THINK

 

DANKE bis später HEIKE

 

Samstag, 18 Januar 2020
Bernd
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Guten Rutsch

Hallo ihr Lieben,

ein schönes Scheuernjahr geht heute zuende und ich würd mich gerne  mal bei Euch und natürlich Achim und seinen Scheuernmäusen und Mäuserichen bedanken.

Danke für die tollen Gruppen und für den perfekten und zugewandten Service. Ihr seid was ganz Besonderes.

Danke an die wunderbare DJane Karin und die multiplen DJ´s . Klasse gemacht. 

Und natürlich danke an Euch , ihr Mittänzerinnen und Mittänzer für gute Gespräche und für ein Lächeln dann und wann. Und an eine Grosskatze  (beim nächsten Scheuernball sitz ich jedenfalls auf meinem Berg in Italien und  und verguck mich in die Landschaft innocent ) versprochen .

Bleibt alle tanzfähig und tanzfreudig.Das ist dann schon mal die halbe Miete.

Schade dass ich bei Rangehn nicht da sein konnte. Nan,Nichte und Soulmate, hatte turboblitzkurzfristig ins Kikerikitheather geladen.

Karins Disco nach Rangehn war musikalisch ,wie immer ,absolut perfekt.Publikumsmässig ein wenig chaotisch,aber durch Karins super Moderation absolut erträglich. 

Die beiden Club 74  waren bombastisch. Gut besucht , aber immer Famliär. Mit  klasse Musik.  Davon mehr !!!!!

So  ihr Lieben , ich wünsche Euch nen Guten Rutsch in ein Jahr voller Wunder. Bleibt wie Ihr seidund feiert schön . Ich werd mir gleich ein gemütliches Tanzfleckchen im Jazzkeller suchen.

Und bis vielleicht zum 17.Januar dann auf ein Neues. mit Freischlader und Karin.

Liebe Grüße von Otti,Lora,Oski und mir.

Bernd

p.s. Für Otti ,die arme Sau, fängt das Jahr schon schlecht an.Er kriegt gleich am Donnerstagmorgen nen Zahn gezogen und vielleicht auch nochn Lipom am Bauch rausoperiert.

Dienstag, 31 Dezember 2019
 
Powered by Phoca Guestbook